Reisen

Romantisches Silvester im ehemaligen Ostpreußen-Masuren
Flugreise vom 29.12.2017 - 03.01.2018

 

 

Wo wir wohnen:

Uralte Baumalleen, weite Landschaften, tausend Seen, alte Schlösser... das ist Masuren, die Heimat von Siegfried Lenz, Gräfin Dönhoff und vielen anderen berühmten Deutschen aus dem ehemaligen Ostpreußen und Pommern. Und wir wohnen mitten in dieser heimeligen Landschaft, in Mragowo, früher Sensburg. Unser **** Hotel Panoramic Oscar liegt romantisch an einem See, das Städtchen ist nicht weit entfernt.

 

Was wir vorhaben:

Wir erkunden Masuren mit seiner einzigartigen Landschaft, fahren nach Nikolaiken ins Zentrum der masurischen Seenplatte, werden die Johannisburger Heide mit Schlitten oder Kutsche "erfahren" und bei Musik und Essen am Lagerfeuer sitzen. Und natürlich feiern wir zusammen Silvester mit gutem Essen, Trinken und Musik. Und gemeinsam begrüßen wir das neue Jahr. Wir erleben am Neujahrsmorgen in Heilige Linde ein Konzert auf einer der schönsten Orgeln Europas. Wir werden mit Christel bei Kaffee und masurischem Hefekuchen zusammensitzen und ihren Anekdoten und Geschichten zuhören. Es wird eine urig gemütlilche Reise!

 

Die Reiseleistungen:

- Flug voraus von Düsseldorf nach Danzig und zurück

- Transfer zum Flughafen Düsseldorf von der Begegnungsstätte und zurück

- 05 x Übernachtungen/Frühstück/Abendessen im ****Hotel Panoramic Oscar

- Programm wie beschrieben

- Alle im Reiseverlauf erwähnten Transfers und Besichtigungen inkl. aller Eintrittsgelder

- Deutschsprachige Reiseleitung an den Programmtagen

- Trinkgelder für Hotel und Reiseführer (keine Trinkgeldsammlung)

 

Reisepreis pro Person:

- Im Doppelzimmer                       870,00 €

- Aufpreis im Einzelzimmer              60,00 € 

 

Teilnehmer:                        Min. 16

AWO - Reiseleitung:          Herbert Jennen

 


 
Sparkasse Leverkusen